Ad hoc-Mitteilungen

Julius Bär erzielt Vergleich in einem offengelegten Rechtsfall aus der Vergangenheit

| Aufrufe: 195

Julius Baer Group Ltd. / Schlagwort(e): Rechtssache/Sonstiges Julius Bär erzielt Vergleich in einem offengelegten Rechtsfall aus der Vergangenheit 01.07.2022 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Die Bank Julius Bär & Co. AG beendet eine ältere Rechtssache mit einem Vergleich in der Höhe von EUR 105 Millionen. Der dem Rechtsstreit zugrunde liegende Sachverhalt reicht mehr als zehn Jahre zurück. Rund die Hälfte der Vergleichssumme ist durch bestehende Rückstellungen gedeckt.

Zürich, 1. Juli 2022 – Am 30. Juni 2022 hat die Bank Julius Bär & Co. AG einen Rechtsstreit mit dem Liquidator einer litauischen Gesellschaft beigelegt, der seit 2019 bei einem Genfer Gericht in erster Instanz hängig war. Die Forderung belief sich auf einen Gesamtstreitwert von EUR 335 Millionen zuzüglich 5% Zinsen pro Jahr seit Dezember 2011. Sie bezog sich auf die mutmassliche Nutzung des Finanzsystems für die Veruntreuung von Vermögenswerten bei einer litauischen Gesellschaft durch zwei ihrer Führungskräfte. Diese Angelegenheit liegt mehr als zehn Jahre zurück.

Kontakte

Über Julius Bär


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Julius Baer Group Ltd.
Bahnhofstrasse 36
8010 Zurich
Schweiz
Telefon: +41 58 888 11 11
E-Mail: info@juliusbaer.com
Internet: www.juliusbaer.com
ISIN: CH0102484968
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1388411
 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1388411  01.07.2022 CET/CEST

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Kurs:
Julius Baer G.
+1,05%
51,08  


Schließen

Lukrative Investment-Idee

Die nächste große Chance! Noch völlig unbekannt, aber unverzichtbar & unersetzlich! HELIUM bald in aller Munde
weiterlesen»