JPMorgan senkt Ziel für GE auf 14 US-Dollar - 'Underweight'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für General Electric (GE) von 16 auf 14 US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die unterdurchschnittliche Kursentwicklung der Aktie seit einer Investorenveranstaltung Mitte November sei verdient, schrieb Analyst Stephen Tusa in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Wert der Aktie liege unabhängig von der Beibehaltung der bisherigen Unternehmensstruktur oder einer Trennung von Geschäftsbereichen unter dem aktuellen Kurs. Das neue Kursziel trage den anhaltend schlechten Fundamentaldaten des Mischkonzerns Rechnung./gl/zb Datum der Analyse: 12.02.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Quelle: dpa-AFX