Ad hoc-Mitteilungen

JFE-Aktie deutlich im Minus

Zu den großen Verlierern an der Börse zählt am Mittwoch das Wertpapier von JFE. Das Papier verliert deutlich an Wert.
Die Arbeit in einem Stahlwerk (Symbolbild).
Die Arbeit in einem Stahlwerk (Symbolbild). - HASH(0x55a6b67592e0)

Mit einem Abschlag von 12,22 Prozent gehört heute der Anteilsschein von JFE zu den Flops des Tages des Tages. Das Wertpapier kostet derzeit 15,80 US-Dollar. Gegenüber dem Nikkei liegt die JFE-Aktie damit im Hintertreffen. Der Nikkei kommt derzeit nämlich auf 19.920 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,25 Prozent. Setzt sich der Abwärtstrend weiter fort, dann könnte die Aktie von JFE bald sogar auf ein neues Allzeittief abrutschen. Noch liegt das Papier aus jetziger Sicht darüber, und zwar um 1,31 US-Dollar. Damit bleibt gegenwärtig ein Puffer von 8,27 Prozent zum Allzeittief vom 16. Mai 2017.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.