Ad hoc-Mitteilungen

Hellofresh-Calls mit 96%-Chance bei Anstieg auf das alte Hoch

Wegen der steigenden Anzahl von Coronafällen und Lockdowns könnte das Geschäft des Essenslieferanten Hellofresh einen neuerlichen Schub erhalten. Laut Analyse von www.godmode-trader.de gelang der Hellofresh-Aktie (ISIN: DE000A161408)nach ihrem starken Kursanstieg von 68,23 Euro (1.11.21) bis zum Allzeithoch bei 97,50 Euro vom 19.11.21 kein stabiler Ausbruch über dieses Hoch. Nach einem Rücksetzer auf die Unterstützungszone bei 90,04 und 89,44 Euro bildete die Aktie eine bullishe Kerze aus, die die Grundlage für einen neuen Angriff auf das Allzeithoch sein könnte. Gelingt die Überwindung des Allzeithochs, dann könnte sich die Rally auf 102,56 Euro und in weiterer Folge sogar auf 125 Euro ausweiten. Unterhalb von 89,44 Euro auf Schlusskursbasis könnte ein Rücksetzer auf 82,04 Euro folgen.

Gelingt der Hellofresh-Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder der Anstieg auf das alte Hoch bei 97,50 Euro, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

Call-Optionsschein mit Strike bei 90 Euro 

Der DZ Bank-Call-Optionsschein auf die Hellofresh-Aktie mit Basispreis 90 Euro, Bewertungstag 21.1.22, BV 0,1, ISIN: DE000DV6ME41, wurde beim Hellofresh-Aktienkurs von 90,96 Euro mit 0,71 - 0,72 Euro gehandelt.

Gelingt dem Aktienkurs in spätestens einem Monat ein Kursanstieg auf 97,50 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,95 Euro (+32 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 86,266 Euro

Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Hellofresh-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 86,266 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HB19VA4, wurde beim Hellofresh-Kurs von 90,96 Euro mit 0,56 - 0,57 Euro taxiert.

Wenn die Hellofresh-Aktie in nächster Zeit wieder ihr Hoch bei 97,50 Euro erreicht, dann wird sich der Wert des Turbo-Calls auf 1,12 Euro (+96 Prozent) erhöhen - sofern die Hellofresh-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 82,514 Euro

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Hellofresh-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 82,514 Euro, BV 1, ISIN: DE000PH6ZUD9, wurde beim Hellofresh-Kurs von 90,96 Euro mit 0,90 - 0,92 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Hellofresh-Aktie auf 97,50 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,49 Euro (+62 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Hellofresh-Aktien oder von Hebelprodukten auf Hellofresh-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.