Ad hoc-Mitteilungen

Hebel-Depot: Ein Zukauf und ein Verkauf

Vor gut zwei Wochen wurde ein Produkt auf Nvidia dem Hebel-Depot von DER AKTIONÄR hinzugefügt. Bisher blieb die Entwicklung hinter den Erwartungen zurück. Besonders enttäuschend läuft es aber aktuell eher für die Produkte auf DAX-Konzerne.

Loading video ...


Das Hebel-Depot richtet sich in erster Linie an spekulativ orientierte Anleger. Die Handelsstrategie ist es, kurzfristige Trading-Chancen mit Hebelprodukten (Optionsscheine und Turbo-Optionsscheine; long und short) auszunutzen und somit zum Erfolg zu kommen. Das Hebel-Depot wird jeweils zu Jahresbeginn neu aufgelegt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.