Hebel-Depot: Der Depot-Spitzenreiter wurde ausgestoppt

In den letzten Wochen verzeichnete das Produkt auf SAP die beste Performance im Hebel-Depot von DER AKTIONÄR. Nun wurde dieses jedoch ausgestoppt. Es blieb ein Gewinn von gut 18 Prozent. Wer jetzt die Führungsposition eingenommen hat, erfahren Sie hier...

Loading video ...


Das Hebel-Depot richtet sich in erster Linie an spekulativ orientierte Anleger. Die Handelsstrategie ist es, kurzfristige Trading-Chancen mit Hebelprodukten (Optionsscheine und Turbo-Optionsscheine; long und short) auszunutzen und somit zum Erfolg zu kommen. Das Hebel-Depot wird jeweils zu Jahresbeginn neu aufgelegt.