Ad hoc-Mitteilungen

H2REIHE-Update | Plug Power könnte Europa mit Leuchtturmkunden "aufmischen"

der in Großbritannien eine großflächige Brennstoffzellenlösung „verkaufen“ kann (zumindest nach eigener Aussage) Andy Marsh, CEO von Plug Power Inc. meinte dazu am 03.08.2020 nahezu euphorisch: “Each new opportunity to expand the adoption of hydrogen fuel cells is an important step to building the hydrogen economy.” Und weiter: “We’re especially excited to be partnering with an organization like Asda, which has such a proud heritage and sterling reputation. Their focus on making their organization more environmentally-friendly makes Asda an ideal partner, and we’re optimistic that this deployment is just the start of a long and fruitful relationship.”

Und ASDA ist als drittgrößte Supermarktkette Großbritanniens mit rund 20 Mrd. GBP Umsatz kein „Kleiner“. Die Walmart-Tochter folgt der Mutter mit dieser „Wasserstoffinitiative“, die bereits neben Amazon in den USA Kunde von Plug Power für diese Dienstleistung „GenKey“

Steinhoff-Tochter verkauft Baumärkte, gut für die Rendite

Commerzbank mit Q2-Zahlen und der großen Frage: Wer wird CEO?

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.