Ad hoc-Mitteilungen

Guter Tag für Deutsche Post-Aktionäre: Aktienkurs steigt deutlich

Ein DHL-Auslieferungswagen der Deutschen Post.
Ein DHL-Auslieferungswagen der Deutschen Post. © robwilson39 / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images
Die Aktie der Deutschen Post (Deutsche Post-Aktie) zählt heute zu den großen Gewinnern am Aktienmarkt. Der Kurs des Anteilsscheins legt kräftig zu.

Ein Wertanstieg auf zwischenzeitlich 36,47 Euro beschert der Deutsche Post-Aktie derzeit einen vorderen Platz in den Performance-Ranglisten an der Börse. Die Aktie verteuerte sich gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag um 3,11 Prozent. Gegenüber dem DAX (DAX) liegt das Wertpapier der Deutschen Post damit klar vorn. Der DAX kommt derzeit nur auf 12.740 Punkte. Das entspricht einem Plus von 1,10 Prozent. Die Deutsche Post-Aktie hatte am 5. August 2020 mit einem Kurs von 36,50 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 18. März 2020. Seinerzeit war das Papier lediglich 19,10 Euro wert. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein der Deutschen Post am 20. Dezember 2017. Seinerzeit kostete das Wertpapier 41,36 Euro, also 4,89 Euro mehr als gegenwärtig.

Das Unternehmen Deutsche Post

Die Deutsche Post AG ist ein weltweit führender Post- und Logistik-Konzern. Das Unternehmen stellt Logistiknetze für die globalen Post- und Warenströme sowie die damit verbundenen Informations- und Finanzaktivitäten bereit. Mit den Konzernmarken Deutsche Post und DHL verfügt die Gesellschaft über ein einzigartiges Leistungsspektrum rund um Logistik und Kommunikation (Paket-, Express-, Briefgeschäft). Bei einem Umsatz von 63,3 Mrd. Euro erwirtschaftete die Deutsche Post zuletzt einen Jahresüberschuss von 2,62 Mrd. Euro. Neueste Geschäftszahlen will die Deutsche Post am 27. August 2020 bekannt geben.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

  Deutsche Post Expeditors FedEx UPS XPO Logistics
Kurs 36,47 70,50 € 144,48 € 122,76 € 66,36 €
Performance 3,11 0,00% -0,36% +0,21% 0,00%
Marktkap. 45,1 Mrd. € 12,0 Mrd. € 37,7 Mrd. € 85,7 Mrd. € 6,05 Mrd. €

So sehen Experten die Deutsche Post-Aktie

Die Aktie der Deutschen Post wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat die Einstufung für Deutsche Post nach endgültigen Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Der operative Gewinn (Ebit) sei noch etwas höher gewesen als der mit den Eckdaten ausgewiesene, schrieb Analyst Andy Chu in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dies habe etwa zur Hälfte an geringeren einmaligen Aufwendungen gelegen.

Jahreschart der Deutsche Post-Aktie, Stand 05.08.2020
Jahreschart der Deutsche Post-Aktie, Stand 05.08.2020
Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Deutsche Post nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen. Der bereinigte operative Gewinn des Logistikkonzerns sei noch etwas besser als im Rahmen der Vorabveröffentlichung ausgefallen, schrieb Analyst David Kerstens in einer am Mittwoch vorliegenden Einschätzung. Der Ausblick habe sich bestätigt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: ARIVA.DE