Ad hoc-Mitteilungen
+++ Firma liefert gewaltig +++ Neuvorstellung schlägt voll ein und liefert prompt! Lithium-Kracher erweitert das Portfolio immens!
(Anzeige)
02.12.22 KBC Groep 02.12.22 TubeSolar AG 02.12.22 Verianos Real Estate 02.12.22 Linas Agro Group 02.12.22 Linas Agro Group 02.12.22 SHS Viveon 02.12.22 ArcelorMittal 02.12.22 Klaipedos Nafta 02.12.22 Bauer 02.12.22 Systemair

Anzeige

Erneute Top-News: Lithium, Kupfer und Gold: Ist diese Aktie die Lizenz zum Gelddrucken?

| Aufrufe: 3885

Bohrstart für Kupferprojekt steht kurz bevor – Ergebnisse vom Lithium-Flaggschiff werden in 3-4 Wochen erwartet

 

  • Diese Aktie entwickelt ultrastarke Lithiumprojekte
  • Potenzial für Milliardenumsätze
  • Analyst sieht Multi-Bagger-Potenzial
  • Nachbarprojekt zeigt starke Daten
  • Bohrstart für Kuperprojekt kommende Woche
  • Bohrergebnisse vom Lithium-Flaggschiff voraussichtlich noch in 2022
 

Unser Lithium-Favorit Recharge Resources WKN: A3DMJ0 zieht eine starke Nachricht nach der anderen aus der Tasche. Jetzt geht es Schlag auf Schlag weiter.

Das Unternehmen meldete heute, dass das vollständig finanzierte Bohrprogramm des Unternehmens voraussichtlich innerhalb der nächsten Woche auf dem zu 100 % unternehmenseigenen Kupfer-Gold-Palladium-Projekt Brussels Creek in Kamloops, BC, Kanada, beginnen wird.

Da die Bohrverträge und Genehmigungen für dieses mit Spannung erwartete Bohrprogramm vorliegen, freuen wir uns darauf, die Bohrungen in Kürze beginnen zu können. Die ermutigenden Ergebnisse der vorangegangenen IP-Untersuchung und das Potenzial für eine Kontinuität der Struktur und des geologischen Umfelds der benachbarten Mine New Afton von New Gold könnten sich für das Projekt Brussels Creek und alle Beteiligten als äußerst wertvoll erweisen.

Die Zusammenstellung der Daten aus der Georgia Lake Lithium Airborne Magnetic Survey soll laut Unternehmensmeldung in den nächsten drei bis vier Wochen erwartet, während das Bohrprogramm bei Pocitos 1 Lithium noch läuft.

Dies ist ein weiterer geplanter Schritt in der Entwicklung des Projekts Pocitos 1.  Wir sind weiterhin all jenen dankbar, die uns dabei unterstützt haben, dieses Projekt in dieses Stadium zu bringen und freuen uns darauf, den Weg zum Vorteil aller Beteiligten fortzusetzen, einschließlich der Gemeinde Pocitos, der Beteiligten von Recharge Resources und unseres wachsenden Teams in Australien, Argentinien, USA und Kanada.

 

Starke News auf dem Zweitprojekt in Kanada:

Projektnachbar Rock-Tech weist starke Daten aus

Recharge Resources

WKN: A3DMJ0 | ISIN: CA7562302074

0,36 CA$ (Toronto: RR) | 0,25 Euro (Frankfurt)

Marktkapitalisierung: ~12 Mio. CA$

 

Quelle: Tradingeconomics

 

 

Recharge Resources

WKN: A3DMJ0 | ISIN: CA7562302074

0,36 CA$ (Toronto: RR) | 0,25 Euro (Frankfurt)

Marktkapitalisierung: ~12 Mio. CA$

 

  • Das Flaggschiff-Projekt Pocitos I ist ein 800 Hektar großes Lithium-Sole-Projekt im Salar de Pocitos in Argentinien. Im März 2022 hatte das Unternehmen eine Optionsvereinbarung mit Spey Resources abgeschlossen, die ihm die Möglichkeit bietet, 100 % des Projekts zu erwerben.
     
Frühere Explorationsproben auf dem Projektareal ergaben, dass der Lithiumgehalt bei 125 ppm und die Durchflussraten bei um die 50.000 Liter pro Minute liegen. Das sind ausgezeichnete Werte, die ein hohes wirtschaftliches Produktionspotenzial nahelegen.

 

 

  • Georgia Lake West & North grenzt direkt an das Lithiumgrundstück Georgia Lake von Rock Tech Lithium an. Rock Tech hatte für sein Grundstück bereits eine Ressourcenschätzung von 6,58 Millionen Tonnen in der gemessenen und angezeigten Kategorie sowie 6,72 Millionen Tonnen in der abgeleiteten Kategorie veröffentlicht.


Derzeit läuft auf Georgia Lake eine luftgestützte magnetische Untersuchung, in der geprüft werden soll, ob die Vorkommen auf dem Areal kontinuierlich verteilt sind. Wenn dies der Fall ist, könnte das Konzessionsgebiet von Recharge sogar für eine Übernahme durch Rock Teck interessant werden.   

  • Murray Ridge und Pinchi Lake sind Nickelprojekte in British Columbia, Kanada. Bodenproben haben bestätigt, dass Geologie und Struktur auf dem Grundstück günstig sind.
     

Aktionäre dürfen sich freuen, denn Recharge Resources hat die Absicht, das Pinchi-Projekt an eine neue Aktiengesellschaft auszugliedern. Somit können Anleger gezielt in dieses Projekt investieren.

  • Brussels Creek ist ein Gold-Kupfer-Palladium-Projekt im Explorationsstadium in British Columbia. Die Claims befinden sich etwa 10 km westlich der in Produktion befindlichen New Afton Mine von New Gold. Nach Angaben des Unternehmens soll das Projekt eine ähnliche geologische Beschaffenheit wie das von New Gold aufweisen.

     

Starker Newsflow und Kurstreiber stehen vor der Tür

Recharge Resources greift aktuell gleich an mehreren Fronten an. Ein starker Newsflow ist somit garantiert, und dieser kann jederzeit einen Kursschub mit sich bringen.

Die Explorationsbohrungen auf dem Lithiumprojekt Pocitos I sind aktuell im Gange. Die Ergebnisse dürften heiß erwartet werden. Sollten sie positiv ausfallen, was anzunehmen ist, werden sie den Kurs der Aktie bestimmt in die Höhe schießen lassen.

Aber auch die Untersuchungsdaten des Nachbarprojekts von Rock Tech Lithium könnten für ähnliche positive Überraschungen sorgen.

 

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk

Auch vom geplanten Spinn-out von Pinchi dürften Investoren stark profitieren. Anleger würden dann für je 3 Aktien von Recharge einen Anteil an der neuen Firma Nextcharge Battery Metals erhalten.

Voraussichtlich wird die Nickel-Aktie Anfang Dezember ausgegliedert werden. Als möglicher Stichtag wurde vom Management ein Datum um den 5. Dezember herum angekündigt. Wenn Sie vor diesem Termin Recharge-Aktien kaufen, sichern Sie sich das Recht, als Aktionär von dieser Abspaltung zu profitieren.

Parallel hat Recharge Resources jüngst die Mittel für ein anstehendes 1.100–m-Bohrprogramm auf dem Gold-Kupfer-Palladiumprojekt Brussels Creek bereitgestellt. Weil das Projekt geografisch sehr nah an der New Afton Mine von New Gold liegt, die über Goldreserven von mehreren Millionen Unzen verfügt, dürften die Ergebnisse ähnlich gut und spannend sein.  
 

Fazit: Die Aktie steht auf dem Sprungbrett

Während sich die meisten Branchen des Kapitalmarkts derzeit auf verlorenem Posten befinden, kennt der Lithiumsektor nur den Weg nach oben. Und das dürfte auch die nächsten Jahre so bleiben, da das zu erwartende Angebot nicht mit der übergroßen Nachfrage mithalten kann.

Gerade für Lithiumaktien aus Kanada könnte sich demnächst ein starker Markt ergeben – nicht zuletzt deshalb, weil Stellantis und LG Energy Solutions in diesem Jahr den Bau einer 5 Milliarden CA$ schweren Lithium-Batterie-Fabrik in Ontario ankündigten.

Die meisten Lithiumexplorer mit starken Projekten haben bereits ein Vielfaches der Marktkapitalisierung von Recharge Resources erreicht, teilweise bis in den dreistelligen Millionenbereich hinein.

Doch für Recharge Resources hat die Reise gerade erst begonnen. Die kommenden News könnten die geringe Marktkapitalisierung von gerade einmal 12,5 Millionen CA$ schnell steigen lassen.

Nicht umsonst ist der CEO, David Greenway, selbst im großen Stil investiert und hält über 900.000 Anteile fest in seinen Händen.

Ohne Frage: Noch fliegt die Aktie unter dem Radar, doch bietet sie Anlegern jetzt die Chance, noch vor den starken und kurstreibenden Meldungen investiert zu sein.

 

Recharge Resources

WKN: A3DMJ0 | ISIN: CA7562302074

0,36 CA$ (Toronto: RR) | 0,25 Euro (Frankfurt)

Marktkapitalisierung: ~12 Mio. CA$
 

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

ARIVA.DE hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ARIVA.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ARIVA.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ARIVA.de und deren Mitarbeiter wider.

Kurse:
Goldpreis
+0,19%
1.798,875 $  

Kupfer COME.
+1,62%
3,858 $  

Recharge Res.
+3,92%
0,265 $  

Rock Tech Li.
+2,25%
2,045  


Schließen

+++ Firma liefert gewaltig +++

Neuvorstellung schlägt voll ein und liefert prompt! Lithium-Kracher erweitert das Portfolio immens!
weiterlesen»