Ad hoc-Mitteilungen

Google plant neues Hauptquartier

Die Front eines Google-Büros im New Yorker Stadtteil Manhattan.
Die Front eines Google-Büros im New Yorker Stadtteil Manhattan. © krblokhin / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images © krblokhin / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images

NEW YORK (dpa-AFX) - Google (Alphabet A Aktie) plant ein großes neues Hauptquartier an seinem Sitz im kalifornischen Mountain View. Das aktuelle Projekt mit dem Namen "Bay View", das der Internet-Konzern der US-Zeitschrift "Vanity Fair" vorstellte, besteht aus neun angewinkelten Gebäuden, die bis zu vier Stockwerke hoch sind. Mehrere haben Rasen auf den Dächern. Die Häuser seien so angeordnet, dass jeder Mitarbeiter einen anderen in maximal zweieinhalb Minuten erreichen könne, sagte Googles Immobilienmanager David Radcliffe dem Magazin. Der Komplex soll demnach eine Fläche von gut 102 000 Quadratmetern haben.

Auch Apple (Apple Aktie) plant ein ambitioniertes neues Hauptquartier in Kalifornien. Das kreisrunde vierstöckige Gebäude, in etwa so riesig wie das US-Verteidigungsministerium Pentagon, soll voraussichtlich 2016 fertig werden./so/DP/zb

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX