Ad hoc-Mitteilungen

Goldpreis über 2.000 US-Dollar: Hier ist, was Warren Buffett jetzt tun würde!

Der Goldpreis klettert in den nach wie vor unsicheren wirtschaftlichen Zeiten quasi einfach munter weiter. Derzeit notiert die Feinunze jedenfalls auf einem Kursniveau von 2.063 US-Dollar. Damit hat das Edelmetall bereits die Marke der 2.000 US-Dollar hinter sich gelassen. Und das sogar ziemlich zeitig, nachdem zuvor die 1.800-US-Dollar-Marke erstmals seit 2011 geknackt werden konnte. Viele Investoren fragen sich, ob sie auf das Edelmetall weiterhin setzen sollten. Eine Frage, die womöglich mit Krisenabsicherung und dergleichen zu tun hat. Und womöglich etwas mehr Sicherheit in ein Portfolio bringen könnte. Warren Buffett jedenfalls hat eine starke Meinung zu diesem Thema, die ich gerne mit dir teilen werde.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.