Goldman senkt Nordex auf 'Neutral' und hebt Ziel auf 15,30 Euro

Windkraftanlagen im Sonnenuntergang. (Symbolbild)
Windkraftanlagen im Sonnenuntergang. (Symbolbild) © Image Source / DigitalVision / Getty Images © Image Source / DigitalVision / Getty Images www.gettyimages.de

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat Nordex (Nordex Aktie) aus Bewertungsgründen von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 14,00 auf 15,30 Euro angehoben. Seit er die Aktie des Windkraftanlagenbauers am 10. Dezember zum Kauf empfohlen habe, sei der Kurs um 77 Prozent gestiegen, der FTSE-World-Europe-Index dagegen nur um 15 Prozent, schrieb Analyst Ajay Patel in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er sehe nun kaum mehr Aufwärtspotenzial. Positiv hob er hervor, dass sich die langfristige Sicht in die künftige Geschäftsentwicklung verbessert habe./ck/jha/ Veröffentlichung der Original-Studie: 17.04.2019 / 22:44 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Quelle: dpa-AFX