Ad hoc-Mitteilungen

Goldexperte Bußler: Ein intensiver Blick auf Silber

Der Goldpreis musste gestern zwar ein wenig Federn lassen - doch insgesamt präsentieren sich die Edelmetalle weiter stark. Vor allem Silber ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht und führt die Aufwärtsbewegung in den vergangenen Wochen an.

Loading video ...


"Der Silberpreis liebäugelt mittlerweile mit dem 20-Dollar-Bereich", sagt Markus Bußler.

Das Ganze hat auch Auswirkungen auf die Silberproduzenten. Doch bei einem Blick auf die Charts zeigt sich, dass es beachtliche Unterschiede in Sachen Performance gibt. Während sich First Majestic Silver prächtig entwickelt, hinken andere Silberproduzenten noch hinterher. Fortuna Silver leidet sicherlich darunter, dass die neue Lindero Mine ausgerechnet in Argentinien entsteht, einem Land, das gerade wieder einmal mit Begriffen wie Staatspleite oder Chaos in Verbindung gebracht wird. Fresnillo hat nach wie vor eine eigenwillige Aktionärsstruktur und ist daher bei vielen Anleger - vor allem Fondsmanagern - nicht sonderlich beliebt.

Derweil hat sich Barrick Gold in Sachen Marktkapitalisierung an die Spitze der Edelmetallproduzenten gesetzt und den in Sachen Produktion weitaus größeren Konzern Newmont Goldcorp überholt. Das liegt vor allem daran, dass Anleger die Übernahme von Randgold Resources durch Barrick wesentlich optimistischer Einschätzen als die Übernahme von Goldcorp durch Newmont.

Auch in Südafrika tut sich etwas: Nachdem in der vergangenen Woche noch Harmony als potenzieller Käufer der Südafrika Assets von AngloGold Ashanti gehandelt wurde, soll jetzt wieder Sibanye an der Mponeng Mine interessiert sein. Dabei handelt es sich um die tiefst Goldmine der Welt. Der CEO selbst hat das Interesse mittlerweile bestätigt. Das dürfte AngloGold in die Karten spielen. Der Konzern will sich mehr und mehr aus Südafrika verabschieden. Die Überlegungen führen zwangsläufig zu einem Explorationsunternehmen, das im Umkehrschluss auf der Kaufliste von AngloGold stehen könnte. Die komplette Sendung können Sie gleich hier ansehen.

Wollen Sie dabei sein bei der Rallye der Edelmetallaktien? Dann testen Sie 13 Ausgaben des Börsendienstes "Goldfolio" für nur 49 Euro.

Alle Details unter: https://www.goldfolio.de/start.htm

Schafft Gold den Ausbruch? Wie steht es um Silber, Öl & Co? Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen NEWSLETTER von Rohstoff-Experte Markus Bußler. Jetzt kostenlos registrieren! http://www.goldfolio.de

Auf der Homepage erhalten Sie unter anderem auch weitere Infos zum Goldfolio Börsendienst. Nutzen Sie das attraktive Kennenlern-Angebot.

Facebook: https://www.facebook.com/BusslersGoldgrube

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.