Gold ist gut, Aktien sind besser

Rauf, runter, rauf, runter. Der Aktienmarkt scheint es auch 2019 auf die absolute Verwirrung seiner Teilnehmer abgesehen zu haben. Die Kurse schwanken. Okay, geschenkt! Doch die Achterbahnfahrt wäre sicher etwas erträglicher, wenn man wenigstens etwas Greifbares in den Händen halten würde. So wie es bei einer fein geprägten, feurig leuchtenden Goldmünze der Fall wäre. Aber nein, so leicht lassen wir uns natürlich nicht verführen. Warren Buffett mag kein Gold, also wird das schon seine Gründe haben. Aber ist das Edelmetall tatsächlich so eine schlechte Wahl? Was sagen die kalten, harten Fakten?

Gold schlägt sich (manchmal) hervorragend

Woher kommt eigentlich diese erstaunliche Anziehungskraft, die Gold seit Ewigkeiten auf die Menschheit ausübt?

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.