Ad hoc-Mitteilungen

Es gibt heute keine billigen Value-Aktien mehr? Vonovia überzeugt dich vom Gegenteil!

In Zeiten von Aktienkursen, die schon jahrelang fast ohne Unterbrechung steigen, kommt es naturgemäß zu höheren Bewertungen dieser Aktien, wenn das entsprechende Unternehmen es nicht schafft, den Gewinn so steigen zu lassen, wie es der Aktienkurs tut. Dadurch ist es heute schwieriger, unterbewertete Unternehmen zu finden. Doch es gibt noch immer billige Value-Aktien wie das Unternehmen, das ich heute präsentieren will: Vonovia (WKN: A1ML7J).

Wie sieht die Aktienanalyse von Vonovia aus?

Vonovia ist das größte europäische private Mietwohnungsunternehmen mit 415.000 Wohnungen in den beliebtesten Orten Deutschlands, Schwedens und Österreichs. Hinzu kommt die Verwaltung von circa 73.000 Wohnungen. Insgesamt beschäftigt Vonovia rund 10.300 Mitarbeiter und hat eine Marktkapitalisierung von 33,17 Mrd.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.