Ad hoc-Mitteilungen

EQS-Adhoc: V-ZUG Holding AG: Sandra Forster-Bernacchia wird am 1. Dezember 2020 neue Leiterin Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung der V-ZUG Gruppe

EQS Group-Ad-hoc: V-ZUG Holding AG / Schlagwort(e): Personalie V-ZUG Holding AG: Sandra Forster-Bernacchia wird am 1. Dezember 2020 neue Leiterin Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung der V-ZUG Gruppe 11.08.2020 / 06:33 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Medienmitteilung vom 11. August 2020

V-ZUG Gruppe: Sandra Forster-Bernacchia wird am 1. Dezember 2020 neue Leiterin Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung der V-ZUG Gruppe

Zug, 11. August 2020 - Die V-ZUG Holding AG hat Frau Sandra Forster-Bernacchia zur Leiterin Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Sandra Forster-Bernacchia wird ihre Tätigkeit als Leiterin Human Resources der V-ZUG Gruppe am 1. Dezember 2020 aufnehmen. Aufgrund der neuen Position und Ausrichtung der V-ZUG als eigenständiges, börsenkotiertes Unternehmen wird die Funktion neu als Mitglied in der Geschäftsleitung agieren und die gruppenweite Personalpolitik verantworten sowie die wichtigen Kultur- und Transformationsthemen auf internationaler Ebene begleiten.

Sandra Forster-Bernacchia studierte Rechts- und Staatswissenschaften an der Universität Zürich (lic. iur.). Zudem absolvierte sie Weiterbildungen (CAS & MAS) im Bereich Human Resources an der ZHAW-IAP Zürich sowie das Executive MBA-Programm an der Hochschule St. Gallen. Bis heute ist Sandra Forster-Bernacchia als Head People & Culture, bei ISS Schweiz AG, Zürich, tätig und verantwortet als Geschäftsleitungsmitglied die Funktion Human Resources sowie Kultur. Zuvor war sie von August 2013 bis Juli 2019 bei Hilti (Schweiz) AG, Adliswil, ebenfalls als Head Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung für den Personalbereich sowie diverse internationale Projekte verantwortlich.

Über die V-ZUG Gruppe

V-ZUG ist die führende Schweizer Marke für Haushaltapparate. Seit über 100 Jahren entwickelt und produziert die V-ZUG im Herzen der Schweiz Apparate für die Küche sowie den Waschraum und bietet einen umfassenden Service. Allein in der Schweiz sind über 300 Techniker im Servicebereich im Einsatz. Als Marktführerin in der Schweiz vermarktet die V-ZUG Gruppe ihre Produkte auch in ausgewählten Premiummärkten im Ausland. Die V-ZUG Gruppe beschäftigt derzeit rund 2'000 Mitarbeitende.

Die Holdinggesellschaft V-ZUG Holding AG ist im Swiss Reporting Standard der SIX Swiss Exchange, Zürich, kotiert (Valorennummer 54 248 374, ISIN CH0542483745, Ticker-Symbol VZUG).

Wichtige Daten

17. August 2020          Publikation Halbjahresbericht
17. März 2021 Publikation Geschäftsbericht
29. April 2021 Ordentliche Generalversammlung
Weitere Informationen

Adrian Ineichen Christof Gassner
Chief Financial Officer Head of Corporate Communications & IR
Telefon: + 41 58 767 60 03 Telefon: + 41 58 768 60 50
Rechtliche Anmerkungen

Diese Medienmitteilung erscheint in Deutsch und Englisch. Die deutsche Version ist bindend. Die V-ZUG Holding AG bearbeitet personenbezogene Daten unter Einhaltung ihrer Datenschutzerklärung, verfügbar unter: https://www.vzug.com/de/de/privacystatement.

Die Medienmitteilung ist verfügbar unter https://www.vzug.com/ch/de/investor-relations-news.

Zusatzmaterial zur Meldung: Datei: Medienmitteilung (pdf)
Ende der Ad-hoc-Mitteilung
1113737  11.08.2020 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1113737&application_name=news&site_id=ariva"

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.