Ad hoc-Mitteilungen

EQS-Adhoc: Intershop aktualisiert Prognose für 2022: Umsatz- und Ergebnisprognose reduziert, Cloud-Wachstumsprognose bleibt unverändert

| Aufrufe: 394

EQS-Ad-hoc: Intershop Communications AG / Schlagwort(e): Prognose Intershop aktualisiert Prognose für 2022: Umsatz- und Ergebnisprognose reduziert, Cloud-Wachstumsprognose bleibt unverändert 30.09.2022 / 08:10 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Intershop aktualisiert Prognose für 2022: Umsatz- und Ergebnisprognose reduziert, Cloud-Wachstumsprognose bleibt unverändert Jena, 30. September 2022 – Der Vorstand der Intershop Communications AG (ISIN: DE000A254211) hat heute auf Basis der bisher absehbaren Entwicklung für die ersten neun Monate sowie der aktuellen Planung für das vierte Quartal 2022 beschlossen, die Jahresprognose für Umsatz und Ergebnis für das Geschäftsjahr 2022 anzupassen. Die Gesellschaft erwartet nunmehr einen Umsatz auf Vorjahresniveau (bisher: Umsatzanstieg von etwa 10 %) sowie ein negatives operatives Ergebnis (EBIT) im unteren einstelligen Millionen Euro-Bereich (bisher: positives EBIT in Höhe von mindestens 1,0 Mio. Euro). Die Entwicklung des Servicegeschäfts liegt unter den Erwartungen des Managements und die zur Jahresmitte eingeleiteten Maßnahmen zur Effizienzsteigerung zeigen noch nicht die geplante Wirkung. Der Vorstand geht dementsprechend nicht davon aus, dass der Rückstand aus den vorherigen Quartalen im vierten Quartal noch kompensiert werden kann. Das Cloud-Geschäft verzeichnet bislang ein starkes Wachstum und das Management geht auch für die übrigen Monate des Geschäftsjahres 2022 von einer planmäßigen Entwicklung aus. Deshalb bleiben die Prognosen für den Cloud-Auftragseingang mit einer Steigerung um etwa 20 % sowie für den Net New ARR mit einem Anstieg um 10 % unverändert.

Kontakt: Investor Relations Mercedes Celine Zaremba T: +49-3641-50-1000 ir@intershop.de


30.09.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Intershop Communications AG
Steinweg 10
07743 Jena
Deutschland
Telefon: +49 (0)3641-50-0
Fax: +49 (0)3641-50-1309
E-Mail: ir@intershop.de
Internet: www.intershop.de
ISIN: DE000A254211
WKN: A25421
Indizes: CDAX, PRIMEALL, TECHALLSHARE
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1453717
 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1453717  30.09.2022 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1453717&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Kurs:
Intershop Com.
-1,76%
2,79  


Schließen

Bomben-News

Jetzt ist bei Infinity Stone Ventures alles möglich!
weiterlesen»