Ad hoc-Mitteilungen

EQS-Adhoc: CONSUS Real Estate AG: Wertberichtigung aufgrund angepasster Geschäftsplanung und verändertem Marktumfeld

| Aufrufe: 276

EQS-Ad-hoc: CONSUS Real Estate AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges CONSUS Real Estate AG: Wertberichtigung aufgrund angepasster Geschäftsplanung und verändertem Marktumfeld 23.09.2022 / 21:41 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Mitteilung nach Art. 17 Abs. 1 Marktmissbrauchs-Verordnung (Verordnung (EU) Nr. 596/2014)

Consus Real Estate AG: Wertberichtigung aufgrund angepasster Geschäftsplanung und verändertem Marktumfeld

Berlin, 23. September 2022 – Der Vorstand der Consus Real Estate AG („Consus“; ISIN DE000A2DA414) teilt mit, dass im Zusammenhang mit der Prüfung von Sanierungsmaßnahmen zur Stärkung des Eigenkapitals die letztmals zum 31. Dezember 2021 aufgestellte Geschäftsplanung aktualisiert und die wesentlichen Planungsannahmen aufgrund veränderter politischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen an das aktuelle Marktumfeld angepasst wurden. Zusätzlich hat Consus die Ausfallrisiken von Forderungen aus dem Verkauf von Entwicklungsprojekten neu bewertet. Die Berücksichtigung der aktualisierten Geschäftsplanung sowie die Neubewertung der Ausfallrisiken führt zu einmaligen, nicht cash-wirksamen Wertberichtigungen und einem negativen Eigenkapital der Consus zum 30. Juni 2022 von rund 760 Mio. Euro bis 800 Mio. Euro.

Der Vorstand der Consus befindet sich zusammen mit der Hauptaktionärin Adler Group S.A. weiterhin in der Prüfung von Sanierungsmaßnahmen, um das Eigenkapital der Gesellschaft zu stärken. Derzeit wird unter anderem die Übernahme von Finanzverbindlichkeiten der Consus durch die Adler Group S.A gegen Ausgabe hybrider Finanzinstrumente geprüft. Etwaige Sanierungsmaßnahmen stehen noch unter dem Vorbehalt der abschließenden steuerlichen Prüfung und Gremienentscheidungen.


23.09.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: CONSUS Real Estate AG
Am Karlsbad 11
10785 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 403 907 532
E-Mail: info@consus.ag
Internet: www.consus.ag
ISIN: DE000A2DA414
WKN: A2DA41
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1449369
 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1449369  23.09.2022 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1449369&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Kurs:
Consus Real .
+1,14%
0,177  


Schließen

Spezial!

Noch vor Börsenschluss am Freitagabend positionieren? Heute die letzten Stunden vor einer massiven Veränderung?
weiterlesen»