Ad hoc-Mitteilungen

Drillisch-Aktie: Nach Rücksetzer wieder kaufen?

Nach dem Höhenflug kam der Rücksetzer. Während viele Unternehmen mit der hohen Volatilität im Gesamtmarkt zu kämpfen hatten, bahnte sich der TecDAX-Wert kontinuierlich seinen Wert nach oben. Vergangene Woche allerdings brach die Aktie wieder ein.

Loading video ...


Grund war unter anderem die Abstufung durch Goldman Sachs. Die Analysten der US-Bank hatten die Papiere auf "Neutral" von "Buy" heruntergestuft. Das Kursziel bezifferten sie unverändert mit 48 Euro. Das Papier verbilligte sich auf aktuell 44 Euro. Ist das jetzt ein guter Zeitpunkt um wieder zuzukaufen?
Das erfahren Sie von Michael Schröder, Redakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.