Ad hoc-Mitteilungen

DGAP-News: Pongs & Zahn AG

Pongs & Zahn Aktiengesellschaft: Umtauschangebot an UNYLON-Aktionäre beendet – Umtauschquote beträgt 57% 
 
Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. 
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
------------------------------------------------------------------------------
Berlin, 01. Juni 2007. Das Umtauschangebot der Pongs & Zahn AG an die Aktionäre der UNYLON AG ist beendet. Mit Ablauf der Frist wurden insgesamt 447.881 UNYLON-Aktien gegen 127.966 Pongs & Zahn-Aktien getauscht. Das entspricht 56,87% der laut Umtauschangebot maximal umzutauschenden Aktien. Ziel des Umtauschangebotes der Pongs & Zahn AG war es, die Grundlage für den weiteren Ausbau der industriellen Aktivitäten der UNYLON AG in ihrem Geschäftsfeld, der Erzeugung von Polyamidwerkstoffen, nachhaltig zu verstärken. Um das zu erreichen ist eine intensivere Einbindung in die Beschaffungs- und Absatzmärkte erforderlich, die von der Pongs & Zahn AG auch für die UNYLON AG bearbeitet werden. Kontakt: Martin Bretag Investor Relations Pongs & Zahn Aktiengesellschaft Friedrichstraße 90 10117 Berlin Tel: 030/20253502 Fax: 030/20253537 email: office@pongsundzahn.de (c)DGAP 01.06.2007
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Emittent: Pongs & Zahn AG Friedrichstraße 90 10117 Berlin Deutschland Telefon: +49-(0)30-20253-502 Fax: +49-(0)30-20253-537 E-mail: office@pongsundzahn.de www: www.pongsundzahn.de ISIN: DE0006954001, DE000A0MFYE4 WKN: 695400, A0MFYE Indizes: Börsen: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard), Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.