Ad hoc-Mitteilungen

DGAP-Ad hoc: ecotel communication ag

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG 
 
Gewinnwarnung 
 
ecotel communication ag: Gesunkene Ergebniserwartung – Anpassung Ergebnisplanung 
 
Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. 
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.
------------------------------------------------------------------------------
Düsseldorf, 21. September 2007 Das für das laufende Geschäftsjahr 2007 erwartete Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wird deutlich niedriger ausfallen als bisher mitgeteilt. Die ecotel communication ag geht davon aus, für das Geschäftsjahr 2007 ein EBIT von ca. 6 Millionen Euro zu erreichen. Bislang hatte die Gesellschaft erwartet, ein EBIT in der Größenordnung von ca. 10 Millionen Euro erwirtschaften zu können. Der Umsatz in 2007 wird auf bis zu 90 Millionen Euro geschätzt. Hauptgrund für diesen deutlichen Rückgang ist, dass sich im Rahmen der weiteren Integration der nacamar GmbH in die Gruppe gezeigt hat, dass die dem Erwerb zugrunde liegenden Finanzkennzahlen der nacamar GmbH in 2006, welche die Grundlage für die bisherige Planung 2007 waren, in erheblichem Umfang zu korrigieren sind. Ausgehend von diesen Finanzkennzahlen wurde der Ergebnisbeitrag der nacamar GmbH im ersten Halbjahr um voraussichtlich 0,8 Millionen Euro zu hoch dargestellt. Entsprechend ist auch das erwartete Ergebnis der nacamar GmbH für das zweite Halbjahr signifikant zu reduzieren. Als Konsequenz daraus wird sich die nacamar GmbH von ihrem Finanzgeschäftsführer (CFO) trennen. Die ecotel prüft außerdem, ob Ersatzansprüche gegenüber dem Verkäufer der nacamar GmbH geltend gemacht werden können. Die Gesellschaft geht davon aus, dieser Entwicklung mit einem Katalog von Maßnahmen begegnen zu können. Für die nacamar GmbH ist ein Restrukturierungsplan mit einer engen Anbindung an die ecotel geplant. ecotel ist zuversichtlich, die abgeschwächte Ertragslage ab 2008 wieder umzukehren und den profitablen Wachstumskurs weiter fortzusetzen. Zusatzinformationen: ISIN: DE0005854343 WKN: 585434 Börsenkürzel: E4C Zulassung: Amtlicher Markt Frankfurter Wertpapierbörse, Prime Standard Sitz: Düsseldorf
---------------------------------------------------------------------------
Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Über die ecotel communication ag: Die ecotel communication ag hat sich als bundesweit agierendes Telekommunikationsunternehmen auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen spezialisiert. Im Kernbereich 'Geschäftskundenlösungen' bietet ecotel innovative Sprach-, Daten- und Mehrwertdienste inklusive Direktanschluss als kostengünstiges Komplettpaket aus einer Hand an. Seit der Übernahme der Tiscali Nacamar GmbH (mittlerweile firmierend unter nacamar GmbH) im März 2007 vermarktet ecotel zudem professionelle Datendienste, wie z.B. die sichere Vernetzung von Unternehmensstandorten (VPN); seither verfügt ecotel auch über ein eigenes deutschlandweites Backbone-Netz für Datendienste mit Rechenzentrum in Frankfurt. Mittlerweile versorgt das Unternehmen deutschlandweit mehr als 45.000 Geschäftskunden aus allen Branchen mit standardisierten und individuellen Telekommunikationslösungen. Im zweiten Geschäftsbereich 'Wiederverkäuferlösungen' vermarktet ecotel Produkte und Komplettlösungen für andere Telekommunikationsunternehmen sowie für branchenfremde Vermarkter. Zudem unterhält ecotel eine moderne Wholesale Plattform für den netzübergreifenden Handel von Telefonminuten mit über 90 nationalen und internationalen Carriern und erzielt damit zugleich eine Vertiefung der Wertschöpfung für den Kernbereich 'Geschäftskunden'. Die ecotel communication ag wurde im Jahr 1998 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf. Aktuell beschäftigt die Gesellschaft mit ihren Tochtergesellschaften über 230 Mitarbeiter. ecotel zählt zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Deutschland und belegte Platz 8 bzw. Platz 38 beim Deloitte-Wettbewerb 'Technology Fast 50' in 2005 bzw. 2006. Pressekontakt: ecotel communication ag Wirtschafts- und Finanzmedien Annette Drescher (Assistentin des Vorstandes) Tel.: 0211-55 007-740 Fax: 0211-55 007 5 740 Email: presse@ecotel.de Fachmedien Alexandra Rath Tel.: 0211-55 007-310 Fax: 0211-55 007 5 310 Email: presse@ecotel.de (c)DGAP 21.09.2007
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Emittent: ecotel communication ag Prinzenallee 9-11 40549 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 55 00 7300 Fax: +49 (0)211 55 00 75300 E-mail: info@ecotel.de Internet: http://www.ecotel.de ISIN: DE0005854343 WKN: 585434 Börsen: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, München, Düsseldorf Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.