Ad hoc-Mitteilungen

DGAP-Ad hoc: arxes Network Communication Consulting AG

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG 
 
Personalie/Übernahmeangebot 
 
arxes Network Communication Consulting AG: Vollzug der Aktienübernahme, Veröffentlichung über Kontrollerlangung, Pflichtangebot zu EUR 1,95 je Aktie, Mitglieder des Aufsichtsrates legen Mandate nieder 
 
Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. 
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.
------------------------------------------------------------------------------
Köln, den 7.12.2007 Vollzug der Aktienübernahme durch TDMI, Veröffentlichung über die Kontrollerlangung, Pflichtangebot zu EUR 1,95 je Aktie, Mitglieder des Aufsichtsrates der arxes NCC AG legen ihr Mandat nieder, Vorstand stellt Antrag auf Ergänzung der Mitglieder des Aufsichtsrates Die mit Ad-hoc-Mitteilung vom 30. November 2007 bekanntgegebene Übernahme der arxes NCC AG durch die TDMI Duitsland Holding B.V., Naarden, Niederlande, ist heute nach Angabe der TDMI Duitsland Holding B.V. vollzogen worden. Die TDMI Duitsland Holding B.V. hat gemäß §§ 35 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. 10 Abs. 3 WpÜG die Kontrollerlangung über die arxes NCC AG veröffentlicht und die Unterbreitung eines Pflichtangebots an die Aktionäre der arxes NCC AG gegen Zahlung einer Geldleistung von EUR 1,95 je Stückaktie angekündigt. Die Angebotsunterlage soll nach Gestattung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht neben einer Hinweisbekanntmachung im elektronischen Bundesanzeiger unter www.tdm-holdings.com veröffentlicht werden. Unter der vorgenannten Adresse ist auch die Pflichtmitteilung der TDMI Duitsland Holding GmbH zugänglich. Im Zuge dieser Transaktion haben die Mitglieder des Aufsichtsrates, Herr Jörg Dreisow, Herr David Zimmer und Herr Robertus Thielen, der arxes NCC AG am heutigen Tage die Niederlegung ihrer Aufsichtsratsmandate mit sofortiger Wirkung angezeigt. Der Vorstand der arxes NCC AG wird unverzüglich beim Amtsgericht die Ergänzung des Aufsichtsrates gemäß § 104 AktG beantragen und dem Gericht den Vorschlag unterbreiten, Herrn Terence Charles Bruijn, Herrn Arie van Leusden und Herrn Heinz-Helmut Kühn zu Mitgliedern des Aufsichtsrates zu bestellen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: arxes Investor Relations, 0221/96486-0, ir@arxes.de, www.arxes.de (c)DGAP 07.12.2007
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Emittent: arxes Network Communication Consulting AG Schanzenstr. 36 51063 Köln Deutschland Telefon: +49 (0)221 96486-0 Fax: +49 (0)221 96486-200 E-mail: info@arxes.de Internet: www.arxes.de ISIN: DE0005098008, DE000A0E95F1 WKN: 509800, A0E95F Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.