Ad hoc-Mitteilungen

Devisen: Euro stabil über 1,34 Dollar

Banknoten verschiedener Währungen (Symbolbild).
Banknoten verschiedener Währungen (Symbolbild). pexels.com pexels.com

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Freitag stabil über der Marke von 1,34 US-Dollar gehalten. Am Morgen stand die Gemeinschaftswährung bei 1,3450 Dollar. Am Vortag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,3436 (Mittwoch: 1,3415) Dollar (Dollarkurs) festgesetzt.

Händler rechnen mit einem ruhigen Wochenausklang. Am Nachmittag sollten einige US-Konjunkturdaten das Interesse auf sich ziehen. "Das Augenmerk richtet sich auf die Industrieproduktion und auf die erste Stimmungsumfrage der Industrie im laufenden Monat", heißt es im Ausblick der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba). Experte Dirk Gojny von der National-Bank rechnet aber nicht damit, dass die Daten großen Einfluss auf das Geschehen am Markt haben werden./jkr/fbr

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX