Ad hoc-Mitteilungen

Deutscher Aktienmarkt: MDAX profitiert gegenwärtig leicht

Flagge der Bundesrepublik Deutschland.
Flagge der Bundesrepublik Deutschland. pixabay.com
An der Börse ist die Stimmung für den MDAX (MDAX) zur Stunde freundlich. Das Kursbarometer steigt deutlich um 0,21 Prozent.

Die Investoren am Aktienmarkt in Deutschland zeigen sich aktuell überwiegend in Kauflaune. Der MDAX legte leicht um 0,21 Prozent zu. Das Börsenbarometer kommt jetzt auf 26.281 Punkte.

Die Gewinner des Handelstages

Auffällig sind derzeit besonders die Wertpapiere der Software AG, Delivery Hero und MorphoSys. Das Wertpapier der Software AG verzeichnet das größte Kursplus. Anleger zahlen gegenwärtig 8,34 Prozent mehr für das Papier als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Zur Stunde wird die Aktie am Aktienmarkt mit 29,35 Euro bewertet. Die Software AG bietet eine Digital Business Platform für durchgängige Prozesse auf Basis offener Standards mit den Kernkomponenten Integration, Prozessmanagement, In-Memory-Datentechnologie, flexible Anwendungsentwicklung, Echtzeit-Analyse und IT-Architektur-Management. Bei einem Umsatz von 866 Mio. Euro erwirtschaftete Software AG zuletzt einen Jahresüberschuss von 165 Mio. Euro. Auch das Wertpapier von Delivery Hero legte zuletzt im Kurs zu. Gegenüber dem letzten Kurs des Vortags gewann es 4,64 Prozent an Wert hinzu. Aktuell zahlen Investoren an der Börse für das Papier 44,47 Euro. Auf dem dritten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von MorphoSys mit einem Kursplus von 4,28 Prozent. Das Wertpapier notierte zuletzt bei einem Kurswert von 102,30 Euro.

Das sind die Schlusslichter im MDAX

Im Minus liegen derzeit die Kurse von Sartorius, Siltronic und der GEA Group. Am Ende der Kursliste steht das Papier von Sartorius (Vorzugsaktie). Am Aktienmarkt zahlen Anleger gegenwärtig 175,40 Euro für die Aktie von Sartorius (Vorzugsaktie). Das entspricht einem Verlust von 3,57 Prozent. Auch das Wertpapier von Siltronic verzeichnet Kursverluste. Es liegt mit 2,37 Prozent im Minus. Zuletzt notierte das Papier von Siltronic bei 77,32 Euro. Bei einem Abschlag von 2,32 Prozent ist auch die Aktie der GEA Group erwähnenswert, sie zur Stunde auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des MDAX liegt. Das Wertpapier der GEA Group kostet aktuell 26,54 Euro.

Bisher ist die Bilanz des MDAX im laufenden Kalenderjahr positiv. Der Auswahlindex hat seit Beginn dieses Jahres um 21,74 Prozent zugelegt. Der MDAX besteht aus 50 Unternehmen aus klassischen Sektoren. In einer Rangliste nach Marktkapitalisierung und Orderbuchumsatz folgen diese Gesellschaften auf die DAX-Unternehmen. Zu den klassischen Sektoren gehören unter anderem die Branchen Chemie, Maschinenbau, Pharma und Finanzen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: ARIVA.DE