Ad hoc-Mitteilungen

Der Anteilsschein von Toshiba heute schwach: Kurs rutscht deutlich ab!

An der Börse fällt aktuell die Toshiba-Aktie negativ auf. Das Wertpapier verbilligt sich heute deutlich.
Ein Toshiba-Shop in Bangkok, Thailand.
Ein Toshiba-Shop in Bangkok, Thailand. - HASH(0x55f359975a60)

Zu den auffälligsten Aktien im Wertpapierhandel gehört heute die Aktie von Toshiba. Das Wertpapier verzeichnet derzeit einen Abschlag von 9,53 Prozent. Es hat sich um 20 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verbilligt und kostet nunmehr nur noch 1,89 Euro. Das Wertpapier von Toshiba hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der Nikkei. Dieser notiert bei 19.845 Punkten. Der Nikkei liegt gegenwärtig damit um 0,50 Prozent im Minus. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Toshiba am 16. Mai 2017. Seinerzeit kostete das Papier lediglich 1,86 Euro, also 3 Cent weniger als zur Stunde.

Toshiba Corporation ist ein japanischer Technologiekonzern mit dem Produktfokus auf elektrischen und elektronischen Anwendungen und Geräten. Der diversifizierte Hersteller beliefert Kunden, die in einer Vielzahl von Branchen tätig sind; darunter beispielsweise Informations- und Kommunikationsunternehmen, Hersteller von Unterhaltungselektronik oder Haushaltsgeräten, Produzenten von Kraftwerken sowie Konzerne im Bereich Infrastruktur. Zum breit gefächerten Portfolio gehören neben PCs und Tablets auch Waschmaschinen, Kühlschränke, Röntgengeräte oder Beleuchtungsanlagen. Das vergangene Geschäftsjahr verlief für Toshiba wenig erfolgreich. Bei einem Umsatz von 5,7 Bio. Yen musste der Konzern einen Jahresfehlbetrag von 460 Mrd. Yen hinnehmen. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 12. Mai 2017 geplant.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.