Ad hoc-Mitteilungen

CNN: Schüsse am Flughafen von Los Angeles - Polizei vor Ort

Der US-amerikanische TV-Sender CNN gehört zum Unternehmen Time Warner.
Der US-amerikanische TV-Sender CNN gehört zum Unternehmen Time Warner. © ampueroleonardo / iStock Unreleased / Getty Images © ampueroleonardo / iStock Unreleased / Getty Images

LOS ANGELES (dpa-AFX) - Am Flughafen von Los Angeles sind nach Angaben des Senders CNN mehrere Schüsse gefallen. Mindestens drei Menschen seien verletzt worden, berichtete der Sender am Freitag. Zahlreiche Kranken- und Polizeiwagen waren vor einem Terminal zu sehen. Dutzende Menschen seien vorsichtshalber aus dem Gebäude in Sicherheit gebracht worden. Der LAX-Flughafen von Los Angeles ist einer größten Flughafen der USA./mub/DP/stb

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX