Ad hoc-Mitteilungen

Börsenpunk: Happy 50! - Immer auf dem Sprung: Puma und der Börsenpunk

Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt - das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf die Aktien, die jetzt wichtig sind.

Loading video ...


Dies ist nun bereits die 50. Ausgabe vom "Börsenpunk". Und die Zahl 50 spielt in diesem Jahr auch bei Puma ein große Rolle. Vor 50 Jahren entstand das weltberühmte Raubkatzen-Logo des Sportartikelherstellers. Wie Puma ein halbes Jahrhundert später aufgestellt ist und ob sich ein Investment bei der Aktie lohnt, erfahren Sie hier von Jochen Kauper.

Und wie gewohnt beantwortet der Börsenpunk auch in dieser Ausgabe Zuschauerfragen und -anregungen.

Folgende Aktien werden im Video besprochen: Elia (WKN: A0ERSV), McCormick (WKN: 858250), Starbucks (WKN: 884437), Proton Power Systems (WKN: A0LC22), Anheuser-Busch (WKN: A0N916), Nvidia (WKN: 918422), Siltronic (WKN: WAF300), Ultimate Software (WKN: 914688) und Puma (WKN: 696960).

Folgen Sie dem Börsenpunk auch bei Instagram: https://www.instagram.com/boersenpunk
 

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.