Ad hoc-Mitteilungen

BMW und chinesischer Partner stellen Elektroauto Zinoro vor

Ein BMW M5 als Limousine.
Ein BMW M5 als Limousine. pixabay.com pixabay.com

GUANGZHOU (dpa-AFX) - Der Münchner Autobauer BMW (BMW Aktie) und sein chinesischer Partner Brilliance haben am Mittwoch ein gemeinsam entworfenes Elektroauto vorgestellt. Unter der neuen chinesischen Marke Zinoro (Zhinuo) zielt der auf Basis des BMW X1 gebaute Wagen auf den chinesischen Markt. Das Oberklasse-Fahrzeug soll nicht verkauft werden, sondern zunächst vor allem im Leasing und Mietgeschäft zum Zuge kommen, sagte der Chef des Joint Ventures zwischen BMW und Brilliance, Olaf Kastner. Die Premiere erfolgte einen Tag vor Beginn der internationalen Automesse im südchinesischen Guangzhou (Kanton)./lw/DP/zb

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX