Bluechips USA: Dow Jones heute leicht im Plus

Die US-amerikanische Flagge.
Die US-amerikanische Flagge. pixabay.com
Leichte Kursgewinne verzeichnen aktuell die Titel im Dow Jones-Index (Dow Jones-Index). Das Börsenbarometer steigt kräftig um 0,74 Prozent.

Die privaten und institutionellen Anlegern an den US-Börsen sind zur Stunde überwiegend optimistisch gestimmt. Der Dow Jones kam auf ein Kursplus von 0,74 Prozent. Das Kursbarometer kommt nunmehr auf 24.551 Punkte.

Die Top-Werte im Dow Jones

Besonders gut gelaufen sind unter den Papieren im Index die Papiere von Chevron, Home Depot und Intel. Kräftig verteuert hat sich das Wertpapier von Chevron. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag gewann es 1,64 Prozent an Wert hinzu. Für die Aktie von Chevron liegt der Preis gegenwärtig bei 113,80 US-Dollar. Ordentlich verteuert hat sich auch das Papier von Home Depot. Kursplus gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages: 1,58 Prozent. Für das Wertpapier liegt der Preis derzeit bei 177,63 US-Dollar. Bei einem Wertanstieg von 1,46 Prozent ist auch die Aktie von Intel erwähnenswert, die aktuell auf dem dritten Platz in der Kursliste des Dow Jones liegt. Der Preis für das Papier liegt zur Stunde bei 49,18 US-Dollar.

Die Verlierer des Handelstages

Am Ende des Dow Jones rangieren gegenwärtig die Aktien von American Express, Pfizer und Microsoft. Am schlechtesten lief es für das Wertpapier von American Express. Die Aktie von American Express notierte zuletzt bei 98,16 US-Dollar. Sie hat sich damit um 1,34 Prozent verbilligt. Verbilligt hat sich auch das Papier von Pfizer. Es verbilligte sich um 0,26 Prozent. Derzeit kostet das Wertpapier von Pfizer 42,36 US-Dollar. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von Microsoft mit einem Verlust von 0,05 Prozent. Das Papier notierte zuletzt bei 106,22 US-Dollar.

Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 18.01.2019
Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 18.01.2019
Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, hat der Dow Jones heute seine positive Performance weiter leicht verbessert. Das Plus seit Beginn des laufenden Jahres beträgt 6,45 Prozent. Der Dow Jones Industrial Average – oder kurz Dow Jones Index – ist das bekannteste Börsenbarometer der USA und der älteste Aktienindex der Welt. Er wurde erstmals im Mai 1896 im Wall Street Journal veröffentlicht. Der Dow Jones Index ist ein preisgewichteter Index, das heißt, Aktien mit einem höheren Kurs werden stärker gewichtet als Aktien mit einem geringeren Kurs. Die Auswahl der 30 Aktien erfolgt nicht regelbasiert, sondern wird vom Indexbetreiber festgelegt. Gebräuchlich ist der Dow Jones Index als Kursindex ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Quelle: ARIVA.DE