Ad hoc-Mitteilungen

BioNTech-Aktie mit sehr positiven COVID-19-Impfstoff-Studienergebnissen

Viele Menschen leiden derzeit unter den Einschränkungen, die die Coronavirusregeln mit sich bringen. Manche Berufsgruppen dürfen derzeit nicht einmal ihrer Tätigkeit nachgehen und geraten deshalb in Schwierigkeiten. Normalität wird wohl erst dann wieder eintreten, wenn ein wirksamer Impfstoff auf den Markt kommt. Deutsche Firmen wie CureVac oder BioNTech (WKN: A2PSR2) haben frühzeitig mit der Entwicklung begonnen und können deshalb jetzt schon erste Ergebnisse präsentieren.

BioNTech und Pfizer präsentieren ihre Ergebnisse

BioNTech hat sich mit Pfizer (WKN: 852009) und Shanghai Fosun Pharmaceutical (WKN: A1J68D) zusammengeschlossen, um seine Forschung als auch die Impfstoffproduktion zu beschleunigen.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.