Ad hoc-Mitteilungen

Bertelsmann erwartet großes Gewinnplus

Die bisherigen drei Quartale des Medienriesen Bertelsmann lassen auf ein dickes Gewinnplus für das Gesamtjahr hoffen. Dabei profitiert Bertelsmann auch von der Fernsehtochter RTL Group (RTL Group Aktie).

Europas größter Medienkonzern Bertelsmann traut sich nach einem deutlichen Ergebnisanstieg in den ersten neun Monaten nun ein dickes Gewinnplus im Gesamtjahr zu. Vorstandschef Thomas Rabe erklärte, er erwarte 2013 einen Anstieg des Konzernergebnisses um mehr als 20 Prozent. Im Zeitraum Januar bis September legte das Konzernergebnis um 19 Prozent auf 622 Millionen Euro zu. Dazu trugen unter anderem die Fernsehtochter RTL Group und einige Dienstleistungsgeschäfte bei.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: Handelsblatt