Ad hoc-Mitteilungen

Beitrag: Konjunkturprognose korrigiert

| Aufrufe: 2734

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat die Konjunkturprognose 2016 leicht nach unten korrigiert. Wie die Wirtschaftsweisen die Konjunktur erwarten und welche Herausforderungen dabei auf Deutschland zukommen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.



Der Aufschwung in Deutschland setzt sich zwar fort, aber nicht in dem Tempo wie erwartet. Unterstützt wird das Wachstum durch die Kaufkraft der Deutschen und der extrem lockeren Geldpolitik der Notebank.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Kurs:
EUR/SGD
-0,02%
1,420  


Schließen

Knallen bald die Sektkorken?

Lithium-Aktie bereit für ein News-Flow-Feuerwerk!
weiterlesen»