Ad hoc-Mitteilungen

Bank verkauft falsches Gold - wie kann das sein und was tun?

Vor kurzem wurde bekannt, dass die Sparkasse Göttingen von einem Kunden viele Wochen lang mehr als 200 gefälschte Goldbarren angekauft hatte. Diese Barren sollen teilweise an Sparkassen-Kunden weiterverkauft worden sein. Jetzt stellt sich für Gold-Fans die Frage: Kann ich mir wirklich sicher sein, dass ich echtes Gold kaufe? Im Interview bei Inside Wirtschaft ist Waldemar Meyer, langjähriger Goldexperte und ehemaliger Vorstand der Deutschen Edelmetall-Gesellschaft.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.