Ad hoc-Mitteilungen

Bank of China Hong Kong-Aktie gewinnt 2,64 Prozent

Ein Gebäude der Bank of China in London.
Ein Gebäude der Bank of China in London. © Manakin / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images
Im Plus liegt aktuell das Wertpapier der Bank of China (Bank of China Aktie) Hong Kong (Bank of China Hong Kong-Aktie). Der jüngste Kurs betrug 2,37 Euro.

Freuen können sich gegenwärtig die Aktionäre der Bank of China Hong Kong: Die Aktie weist zur Stunde eine Verteuerung von 2,64 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann das Papier 6 Cent hinzu. Bewertet wird das Wertpapier gegenwärtig an der Börse mit 2,37 Euro. Zieht man den Hang Seng (Hang Seng) als Benchmark hinzu, dann liegt die Bank of China Hong Kong-Aktie vorn. Der Hang Seng kommt mit einem Punktestand von 24.458 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,56 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Die Aktie der Bank of China Hong Kong hatte am 17. Januar 2020 mit einem Kurs von 3,35 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 24. Juni 2020. Seinerzeit war die Aktie lediglich 0 Cent wert.

Das Unternehmen Bank of China Hong Kong

Die Bank of China (Hong Kong) Limited wurde 2001 gegründet und ist ein Tochterunternehmen der Bank of China-Gruppe. Die Bank of China (Hong Kong) entstand aus der Fusion von zehn in Hong Kong ansässigen Banken, die ursprünglich zur Gruppe der Bank of China gehörten. Die Bank of China (Hong Kong) hält außerdem Anteile an der Nanyang Commercial Bank Limited und der Chiyu Banking Corporation Limited. Neue Geschäftszahlen werden für den 30. August 2020 erwartet.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen aus aller Welt. Nach welchen Wertpapieren die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: ARIVA.DE