Ad hoc-Mitteilungen

Ballard Power Systems-Aktie und Plug Power-Aktie mit Zahlen zum 2. Quartal 2020

  • Ballard Power Systems mit einem Dämpfer
  • Plug Power mit deutlich stärkeren Ergebnissen
Viele Wasserstoffaktien sind seit Jahresbeginn 2020 trotz Covid-19-Krise stark gestiegen. Dies lag allerdings weniger an dem Umstand, dass sie nicht unter der Wirtschaftsschließung litten, sondern ist einer jetzt noch stärkeren weltweiten staatlichen Unterstützung zu verdanken. Wasserstoffaktien steigen derzeit also aufgrund einer Sonderkonjunktur. Nun, wo viele von ihnen ihre Halbjahreszahlen und Aussichten verkünden, zeigt sich, bei welchen Werten der Anstieg gerechtfertigt war und bei welchen nicht. Wie haben also die Ballard Power Systems (WKN: A0RENB)-Aktie und die Plug Power (WKN: A1JA81)-Aktie abgeschnitten?

Ballard Power Systems mit einem Dämpfer

Ballard Power konnte seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2020 um 26 % steigern.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.