Ad hoc-Mitteilungen

Asahi Group-Aktie im Höhenflug

Grund zur Freude haben Inhaber dem Anteilsschein der Asahi Group: Das Papier steigt deutlich.
Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild).
Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild). - HASH(0x55bfedb0dea8)

Zu den auffälligsten Papieren im Wertpapierhandel gehört heute die Aktie der Asahi Group. Das Papier verzeichnet derzeit ein Kursplus von 6,01 Prozent. Es hat sich um 2,09 Euro gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verbessert und notiert bei 36,85 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt zeigt sich, wie gut die Performance der Asahi Group gegenwärtig ist. Der Nikkei liegt zur Stunde um 0,25 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 19.920 Punkte. Der Anteilsschein der Asahi Group hatte am 18. April 2017 mit einem Kurs von 36,66 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 24. Juni 2016. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 27,11 Euro wert. Die Asahi Group-Aktie steht damit vor einem neuen Allzeithoch. Den höchsten Schlusskurs eines Handelstages erreichte die Aktie am 18. April 2017 mit 36,66 Euro.

Asahi Group Holdings, Ltd. (vorm. Asahi Breweries Ltd.) ist eine japanische Unternehmensgruppe, die in der Getränke- und Nahrungsmittelbranche tätig ist. Zuletzt hat die Asahi Group einen Jahresüberschuss von 89,2 Mrd. Yen in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,7 Bio. Yen umgesetzt. Neue Geschäftszahlen werden für den 29. Mai 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.