Ad hoc-Mitteilungen

Aktienmarkt: Aktie von Sino Land kann sich nicht behaupten

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im Wertpapierhandel liegt der Anteilsschein von Sino Land (Sino Land-Aktie) gegenwärtig im Minus. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 1,00 Euro.

Ein Kursverlust in Höhe von 3 Cent müssen derzeit die Aktionäre von Sino Land hinnehmen. Am Aktienmarkt zahlen private und institutionelle Anleger aktuell 1,00 Euro für die Aktie. Zieht man den Hang Seng (Hang Seng) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von Sino Land hinten. Der Hang Seng kommt mit einem Punktestand von 24.595 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,47 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Die Aktie von Sino Land hatte am 25. Oktober 2019 mit einem Kurs von 1,44 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 24. Juni 2020. Seinerzeit war das Papier lediglich 0 Cent wert.

Das Unternehmen Sino Land

Sino Land Company, Ltd., ein Unternehmen der chinesischen Sino Group, zählt zu den größten Immobilienentwicklern in Hongkong. Zentraler Bestandteil der Geschäftstätigkeit ist die Entwicklung von Wohn-, Büro-, Industrie- und Einzelhandelsimmobilien sowie von Einkaufszentren. Die Liegenschaften werden entweder verkauft oder als fester Bestandteil des Produktportfolios verwaltet und vermietet. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Sino Land unter dem Strich einen Gewinn von 6,91 Mrd. HKD. Der Umsatz belief sich auf 8,01 Mrd. HKD. Neue Geschäftszahlen werden für den 29. August 2020 erwartet.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen aus aller Welt. Die folgende Übersicht zeigt, für welche Titel sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: ARIVA.DE