Aktien New York: Regierungsstillstand bremst Wall Street

Sonnenaufgang über New York, wo die Wall Street zu Hause ist.
Sonnenaufgang über New York, wo die Wall Street zu Hause ist. pixabay.com pixabay.com

Der Dow Jones Industrial sank im frühen Handel um 0,60 Prozent auf 23 857,73 Punkte, nachdem er am Vortag erstmals seit rund drei Wochen wieder die Marke von 24 000 Punkten übersprungen hatte. Der marktbreite S&P 500 fiel am Freitag um 0,45 Prozent auf 2585,07 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 verlor 0,46 Prozent auf 6590,47 Punkte./edh/he

Quelle: dpa-AFX