Ad hoc-Mitteilungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax schließt leichter - Zahlen und Ausblicke im Fokus

Die Skyline von Frankfurt hinter der Innenstadt.
Die Skyline von Frankfurt hinter der Innenstadt. © typhoonski / iStock / Getty Images Plus / Getty Images © typhoonski / iStock / Getty Images Plus / Getty Images

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach seinem freundlichen Wochenstart hat der deutsche Aktienmarkt am Dienstag wieder nachgegeben. Im Dax sorgten vier Quartalsberichte aus der ersten Börsenliga für Freude, aber auch für Enttäuschung. Der deutsche Leitindex ging am Abend um 0,34 Prozent leichter bei 9.076,48 Punkten aus dem Handel, nachdem er am Vortag erstmals über 9.100 Zählern geschlossen hatte. Der MDax sank um 0,81 Prozent auf 16.062,72 Punkte. Der TecDax gab um 1,26 Prozent auf 1.126,29 Punkte nach./tav/he

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX