Ad hoc-Mitteilungen

Aktie von Sixt büßt 3,28 Prozent ein

Eine Autobahn vor malerischer Kulisse (Symbolbild).
Eine Autobahn vor malerischer Kulisse (Symbolbild). pixabay.com
Am deutschen Aktienmarkt liegt das Wertpapier von Sixt (Sixt-Aktie) (Stammaktie) zur Stunde im Minus. Das Papier notiert aktuell bei 72,15 Euro.

Für der Anteilsschein von Sixt steht gegenwärtig ein Abschlag von 3,28 Prozent zu Buche. Die Aktie verbilligte sich um 2,45 Euro. Gegenwärtig zahlen private und institutionelle Anleger 72,15 Euro am Aktienmarkt für das Wertpapier. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von Sixt hinten. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 12.577 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,33 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Die Aktie von Sixt hatte am 19. Februar 2020 mit einem Kurs von 100,00 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 18. März 2020. Seinerzeit war das Papier lediglich 33,30 Euro wert. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Sixt-Aktie derzeit noch weit entfernt. Am 12. August 2010 ging die Aktie zu einem Preis von 10,23 Euro aus dem Handel – das sind 85,82 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Sixt

Die SIXT SE mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share und SIXT ride bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Mobilität in den Bereichen Autovermietung, Carsharing und Fahrdienste. Die Produkte können über eine einzige App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert. Bei einem Umsatz von 3,31 Mrd. Euro erwirtschaftete Sixt zuletzt einen Jahresüberschuss von 234 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 12. November 2020 geplant.

So steht's um die Konkurrenz

  Sixt AVIS Budget D'ieteren Herc Hertz Global
Kurs 72,15 26,80 € 46,60 € 30,40 € 1,36 €
Performance 3,28 0,00% -2,71% 0,00% -0,51%
Marktkap. 2,19 Mrd. € 1,86 Mrd. € 2,58 Mrd. € 12,9 Mrd. € 193 Mio. €

So sehen Analysten die Sixt-Aktie

Der Anteilsschein von Sixt wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Sixt nach endgültigen Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 99 Euro belassen. Analystin Sabrina Reehwertete diese in einer ersten Einschätzung als marktneutral, da sie sich mit den zuvor bereits publizierten Eckdaten des Autovermieters deckten.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: ARIVA.DE