Ad hoc-Mitteilungen

Aktie von Hochtief läuft heute schlechter

Mehrere Bürogebäude nebeneinander. (Symbolfoto)
Mehrere Bürogebäude nebeneinander. (Symbolfoto) pixabay.com
Am deutschen Aktienmarkt liegt das Wertpapier von Hochtief (Hochtief-Aktie) derzeit im Minus. Das Papier notiert aktuell bei 72,60 Euro.

Ein Preisabschlag in Höhe von 2,10 Euro müssen derzeit die Aktionäre von Hochtief hinnehmen. Für das Wertpapier liegt der Preis gegenwärtig bei 72,60 Euro. Das Wertpapier von Hochtief hat sich damit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Dieser notiert bei 26.391 Punkten. Der MDAX liegt zur Stunde damit um 1,63 Prozent im Minus. Am Donnerstag ist die Aktie von Hochtief zum Preis von 72,60 Euro in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch der Aktie liegt bei 74,60 Euro. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist der Anteilsschein von Hochtief derzeit noch weit entfernt. Am 6. September 2012 ging die Aktie zu einem Preis von 34,64 Euro aus dem Handel – das sind 52,29 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Hochtief

Die HOCHTIEF AG zählt zu den führenden internationalen Baukonzernen. Das Unternehmen realisiert Infrastrukturprojekte weltweit und ist dabei in den Bereichen Verkehrs-, Energie-, soziale und urbane Infrastruktur sowie im Minengeschäft tätig. Mit seinen Tochtergesellschaften ist HOCHTIEF auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Nicht zufriedenstellend verlief für Hochtief das Geschäft in der abgelaufenen Berichtsperiode. Der Konzern schrieb rote Zahlen, der Verlust belief sich auf 206 Mio. Euro. Hochtief hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 25,9 Mrd. Euro umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 3. August 2020. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

So steht's um die Konkurrenz

Um die Gunst der Kunden buhlt Hochtief in Konkurrenz zu anderen Gesellschaften. Dazu gehört etwa Bilfinger (Bilfinger-Aktie). der Titel des Konzerns liegt aktuell mit 2,65 Prozent ebenfalls im Minus. Anders das Bild bei Konkurrent China Communications Construction (China Communications Construction-Aktie): gegenwärtig steht bei der Aktie von China Communications Construction ein Preisanstieg von 0,83 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: ARIVA.DE