AKTIE IM FOKUS: Großauftrag aus Australien treibt Rheinmetall

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein milliardenschwerer Auftrag aus Australien für Rheinmetall (Rheinmetall Aktie) hat am Mittwoch den Kurs der Aktie im vorbörslichen Handel kräftig gestützt. Auf Tradegate legte er um 4,3 Prozent zu im Vergleich zum Xetra-Schluss vom Vortag. Der Rüstungskonzern wird dem Land für 3,15 Milliarden australische Dollar (Dollarkurs) (2 Mrd Euro) 211 gepanzerte Transportwagen vom Typ "Boxer" liefern.

Ein Händler sagte, der Großauftrag komme "gerade zum richtigen Zeitpunkt". Denn zuletzt hätten noch ausstehende Genehmigungen für Rüstungsgeschäfte mit dem Ausland diese Sparte belastet wegen der verzögerten Regierungsbildung in Deutschland. Sollte die neue Regierung nun grünes Licht für Auslieferungen geben, habe der Aktienkurs entsprechendes Aufholpotenzial./bek/das

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Quelle: dpa-AFX