Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: Xlife Sciences nimmt CHF 5.0 Mio. durch Kapitalerhöhung auf

| Aufrufe: 270

DGAP-Ad-hoc: Xlife Sciences AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Xlife Sciences nimmt CHF 5.0 Mio. durch Kapitalerhöhung auf 26.01.2022 / 07:30 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Medienmitteilung Zürich, 26. Januar 2022, 7 Uhr

Xlife Sciences nimmt CHF 5.0 Mio. durch Kapitalerhöhung auf Xlife Sciences AG (XLS DE) hat am 25. Januar 2022 eine Kapitalerhöhung beschlossen und durchgeführt. Diese besteht aus der Ausgabe von 108'495 neuen Aktien zum Preis von je CHF 46.20 im Rahmen einer Privatplatzierung. Des Weiteren wurden 31'360 neuen Aktien an Inhaber von Wandel- oder Optionsrechten ausgegeben, wodurch das Aktienkapital von Xlife Sciences neu CHF 5.199.123, eingeteilt in 5'199'123 Namenaktien zu je CHF 1.00, beträgt.

Mit dem Erlös von CHF 5.0 Mio. beabsichtigt Xlife Sciences, die fokussierte Unternehmensstrategie fortzuführen und für die Finanzierung weiterer vielversprechender neuer Projektgesellschaften genügend kapitalisiert zu sein.


26.01.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Xlife Sciences AG
Talacker 35
8001 Zürich
Schweiz
Telefon: 0041 44 385 84 60
E-Mail: info@xlifesciences.ch
Internet: www.xlifesciences.ch
ISIN: CH0461929603
WKN: A2PK6Z
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt, München
EQS News ID: 1272802
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1272802  26.01.2022 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1272802&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.