Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: Veränderung im Verwaltungsrat von Newron

| Aufrufe: 259

DGAP-Ad-hoc: Newron Pharmaceuticals S.p.A. / Schlagwort(e): Sonstiges Veränderung im Verwaltungsrat von Newron 01.12.2021 / 17:45 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veränderung im Verwaltungsrat von Newron Mailand, Italien - 1. Dezember 2021, 17:45 CET - Newron Pharmaceuticals S.p.A. ("Newron", ISIN: IT0004147952, SIX: NWRN, XETRA: NP5) gibt heute bekannt, dass Robert Leslie Holland den Verwaltungsrat über seine Absicht informiert hat, mit Wirkung zum 31. Dezember 2021 als nicht-exekutives Mitglied des Verwaltungsrates zurückzutreten.

Robert Leslie Holland ist Mitglied des R&D Committees des Verwaltungsrates. Zum aktuellen Zeitpunkt hat Newron keine Absicht, nicht-exekutive Mitglieder zur Zuwahl in den Verwaltungsrat vorzuschlagen.


01.12.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1253485  01.12.2021 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1253485&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.