Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: Vectron Systems AG: Aufsichtsratsmitglied Buss legt Amt zum Ende des Jahres 2020 aus persönlichen Gründen nieder

DGAP-Ad-hoc: Vectron Systems AG / Schlagwort(e): Personalie Vectron Systems AG: Aufsichtsratsmitglied Buss legt Amt zum Ende des Jahres 2020 aus persönlichen Gründen nieder 12.08.2020 / 17:44 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Das Aufsichtsratsmitglied der Vectron Systems AG, Herr Heinz-Jürgen Buss, hat den Vorstand der Vectron Systems AG heute über seinen Entschluss informiert, sein Amt als Aufsichtsratsmitglied nach über zehn Jahren Zugehörigkeit aus persönlichen Gründen zum Ende des Jahres 2020 niederlegen zu wollen und zu diesem Zeitpunkt aus dem Aufsichtsrat auszuscheiden. Damit möchte Herr Buss dem Unternehmen ausreichend Zeit geben, damit bis zum Jahresende geeignete Nachfolgekandidaten gefunden werden können. Kontakt: Vectron Systems AG Tobias Meister Willy-Brandt-Weg 41 48155 Münster, Germany phone +49 (0) 2983 908121 mobile +49 (0) 170 2939080 fax +49 (0)251 2856-560 tobias.meister@vectron.de

12.08.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Vectron Systems AG
Willy-Brandt-Weg 41
48155 Münster
Deutschland
Telefon: 0251/ 28 56 - 0
Fax: 0251/ 28 56 - 564
E-Mail: info@vectron.de
Internet: www.vectron.de
ISIN: DE000A0KEXC7
WKN: A0KEXC
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1116809
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1116809  12.08.2020 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1116809&application_name=news&site_id=ariva"

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.