Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: Value Management & Research AG kauft Online Fondsvermittler 4 Free AG

Value Management & Research AG  / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
 
 31.08.2015 15:15
 
 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
 DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Kronberg den 31.08.2015 Wiederaufnahme der operativen Geschäftstätigkeit in Deutschland. Mit heutigem Datum haben Vorstand und Aufsichtsrat der VMR AG beschlossen, einen bindenden Kaufvertrag zur Übernahme von 98,75% der Aktien an der 4 Free AG, Hamburg zu unterzeichnen. Mit diesem Schritt gelingt der Gesellschaft der Wiedereinstieg in das operative Fondsgeschäft in Deutschland. Der Erwerb der profitablen Unternehmensgruppe der 4 Free AG/Fondsvermittlung24.de GmbH mit Gewinnanteilsberechtigung ab dem 01.01.2015 liefert vorrausichtlich bereits in diesem Geschäftsjahr einen positiven Ergebnisbeitrag für die VMR AG. Der Kaufpreis für den Erwerb der 4 Free AG besteht aus einer Kombination aus Barkomponente und der Ausgabe von neuen Aktien aus einer durchzuführenden Sachkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechtes aus dem genehmigten Kapital der VMR AG. Den bestehenden Aktionären der Gesellschaft wird parallel eine Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht auf gleichem Kursniveau wie die Sachkapitalerhöhung angeboten. Beide Kapitalerhöhungen zusammen werden das bestehende genehmigte Kapital der VMR AG umfassen (EUR 803.282). Die genauen Bedingungen und die Bezugsmitteilung wird die Gesellschaft in den kommenden Tagen veröffentlichen. Über die 4 Free AG Die Unternehmensgruppe der 4 Free AG mit Ihren Angeboten unter www.4free.de, www.fondsvermittlung24.de ist eine der führenden unabhängigen online (Discount-) Fondsplattformen für Privatanleger in Deutschland. Über die Webseiten können Anleger in über 12.000 Investmentfonds mit 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag investieren und damit in der Regel günstiger als über reine Online-Broker oder ihre Hausbank. Mittlerweile haben mehr als 20.000 Kunden über 400 Mio. EUR Fondsvolumen über die Plattformen der 4 Free Gruppe in klassische offene Investmentfonds investiert, sowie mehr als 120 Mio. EUR an Sachwertbeteiligungen gezeichnet. Mit einem durchschnittlichen jährlichen Asset-Wachstum von mehr als 15% p.a. und den aktuellen Weiterentwicklungen im Bereich innovativer Banking- und Community-Lösungen für Privatkunden ist die 4 Free Gruppe bestens gerüstet, auch weiterhin maßgeblich vom enormen Wachstum der online gestützten Finanzanlagen zu profitieren.
---------------------------------------------------------------------------
Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: 31.08.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Value Management & Research AG Campus Kronberg 7 61476 Kronberg Deutschland Telefon: +49 (0)6173 324 68 39 Fax: +49 (0)6173 324 98 31 E-Mail: mgirnth@vmr.de Internet: www.vmr.de ISIN: DE000A1RFHN7 WKN: A1RFHN Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.