Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: Nagarro SE beabsichtigt vollständige Integration der Nagarro Holding GmbH im Wege der Verschmelzung

DGAP-Ad-hoc: Nagarro SE / Schlagwort(e): Firmenzusammenschluss Nagarro SE beabsichtigt vollständige Integration der Nagarro Holding GmbH im Wege der Verschmelzung 26.03.2021 / 14:52 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


München, den 26. März 2021 - Der Vorstand der Nagarro SE hat am heutigen Tage - wie bereits in dem am 08. Dezember 2020 veröffentlichten Wertpapierprospekt im Zusammenhang mit der erstmaligen Börsenzulassung der Aktien der Gesellschaft dargelegt - beschlossen, mit den Teilnehmern des auf Ebene der operativen Führungsgesellschaft Nagarro Holding GmbH bestehenden Management-Beteiligungsprogramms in Verhandlungen über eine Auflösung dieses Programms und die anschließende vollständige Integration der Nagarro Holding GmbH in die Nagarro SE im Wege der Verschmelzung unter Ausgabe neuer Aktien an der Nagarro SE an die Mitglieder des Management-Beteiligungsprogramms einzutreten. Derzeit sind Mitglieder der Geschäftsführung und leitende Angestellte verschiedener Nagarro-Gruppengesellschaften (einschließlich der Mitglieder des Vorstands der Nagarro SE, Manas Fuloria und Vikram Sehgal) mit insgesamt ca. 16 % treuhänderisch an der Nagarro Holding GmbH beteiligt. Es ist beabsichtigt, den Teilnehmern des Management-Beteiligungsprogramms im Rahmen der Auflösung dieses Programms direkt oder indirekt Anteile an der Nagarro Holding GmbH und im Rahmen der anschließenden Verschmelzung neue Aktien an der Nagarro SE zu gewähren.

Die Verschmelzung sowie die insoweit durchzuführende Kapitalerhöhung bedürften zu ihrer Wirksamkeit der Zustimmung der Hauptversammlung der Nagarro SE. Es ist geplant, die beschriebene Maßnahme im Rahmen einer Hauptversammlung im Jahr 2021 der Nagarro SE zur Beschlussfassung vorzulegen.

Kontakt: Nagarro SE Investor Relations Einsteinstr. 172 81677 München Tel.: +49 (0)89/998421-0 Fax: +49 (0)89/998421-11 E-Mail: ir@nagarro.com Web: www.nagarro.com


26.03.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Nagarro SE
Einsteinstraße 172
81677 München
Deutschland
Telefon: 089 9984210
Internet: www.nagarro.com
ISIN: DE000A3H2200
WKN: A3H220
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1178971
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1178971  26.03.2021 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1178971&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.