Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: Medios erwirbt NewCo Pharma Gruppe

DGAP-Ad-hoc: Medios AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Kapitalerhöhung Medios erwirbt NewCo Pharma Gruppe 25.11.2021 / 12:14 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Medios erwirbt NewCo Pharma Gruppe

  • Signifikante Stärkung der Marktposition im Bereich der pharmazeutischen Herstellung sowie deutliche Erhöhung der Ergebnismargen erwartet
  • Bezahlung mit Barmitteln und Bankkredit sowie neu auszugebenden Aktien aus Sachkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital
Berlin, 25. November 2021 - Die Medios AG ("Medios") hat heute eine Vereinbarung über den Erwerb der NewCo Pharma GmbH abgeschlossen. Die NewCo Pharma Gruppe ist ein nationales Netzwerk mit fünf regionalen Herstellbetrieben und Großhandel mit Schwerpunkt in Nord-, West- und Süddeutschland. Sie konzentriert sich auf die Herstellung patientenindividueller Infusionslösungen im Auftrag von spezialisierten Apotheken.

Damit kann Medios die Geschäftsaktivitäten im Segment der patientenindividuellen Therapien im gesamten Bundesgebiet deutlich ausbauen. Der konsolidierte Umsatz der NewCo Pharma Gruppe ist von 2016 bis 2020 von rund 91 Mio. € auf rund 153 Mio. € gewachsen. Patientenindividuelle Therapien trugen 2020 über 75 % zum Umsatz bei, die EBITDA-Marge der Gruppe lag bei 8,6 %. Für das Geschäftsjahr 2021 erwartet die NewCo Pharma Gruppe einen weiteren Anstieg von Umsatz und Ergebnis. Ziel von Medios ist es, gemeinsam mit der NewCo Pharma Gruppe 2022 einen Umsatz von mehr als 1,5 Mrd. € zu erwirtschaften und die Ergebnismargen auf deutlich über 3 % zu steigern. Die Medios-Gruppe beabsichtigt, ihren konkreten Ausblick für das Jahr 2022 im Rahmen der Veröffentlichung der Zahlen für das Geschäftsjahr 2021 im ersten Quartal 2022 bekannt zu geben.


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Über Medios AG Die Medios AG ist der führende Anbieter von Specialty Pharma Solutions in Deutschland. Als Kompetenzpartner und Experte deckt Medios alle relevanten Aspekte der Versorgungskette in diesem Bereich ab: von der Arzneimittelversorgung bis zur Herstellung patientenindividueller Therapien einschließlich der Verblisterung. Im Mittelpunkt steht die optimale Versorgung der Patienten über spezialisierte Apotheken.


25.11.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Medios AG
Heidestraße 9
10557 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 232 566 - 800
Fax: +49 30 232 566 - 801
E-Mail: ir@medios.ag
Internet: www.medios.ag
ISIN: DE000A1MMCC8
WKN: A1MMCC
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf
EQS News ID: 1251897
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1251897  25.11.2021 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1251897&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.