Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: KST Beteiligungs AG: * Erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 mit einem Gewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von 1,62 Mio. Euro

| Aufrufe: 310

DGAP-Ad-hoc: KST Beteiligungs AG / Schlagwort(e): Dividende/Aktienrückkauf KST Beteiligungs AG: * Erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 mit einem Gewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von 1,62 Mio. Euro 27.01.2022 / 13:32 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


27.01.2022

Ad-hoc-Meldung

- Erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 mit einem Gewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von 1,62 Mio. Euro

- KST Beteiligungs AG nimmt Dividendenzahlung wieder auf wird für 2021 eine Dividende in Höhe von EUR 0,07 pro Aktie ausschütten

- Öffentliches Angebot zum Rückkauf von 300.000 Eigenen Aktien zum Preis von EUR 1,62 pro Aktie beschlossen

Die KST Beteiligungs AG freut sich über ein erfolgreich verlaufenes Geschäftsjahr 2021 und weist zum 31.12.2021 einen Gewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (HGB, testiert) in Höhe von 1,62 Mio. Euro (Vorjahr - 0,14 Mio. Euro) aus. Steuern waren hierauf im Wesentlichen nur in Form ausländischer Quellensteuer in gesamter Höhe von TEUR 8 zu entrichten, sodass der Jahresüberschuss der Gesellschaft bei 1,61 Mio. Euro und damit in nahezu gleicher Höhe liegt. Der Bilanzgewinn erreicht zum 31.12.2021 1,30 Mio. Euro.

Die Gesellschaft plant, ihre Aktionäre auf zwei verschiedenen Wegen an dem guten Geschäftsergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres teilhaben zu lassen. So wird die KST der kommenden Hauptversammlung den Vorschlag der Zahlung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2021 in Höhe von EUR 0,07 pro Aktie unterbreiten. Parallel dazu wird die Gesellschaft auf Basis der von der Hauptversammlung hierzu beschlossenen Ermächtigung allen Aktionären ein öffentliches Angebot zum Rückkauf von 300.000 Eigenen Aktien zum Preis von EUR 1,62 pro Aktie machen. Das Angebot wird ein ausmachendes Volumen insgesamt 0,49 Mio. Euro umfassen und soll sobald als möglich veröffentlicht werden.


27.01.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: KST Beteiligungs AG
Dammstraße 5
71120 Grafenau
Deutschland
Telefon: +49 7033 40600 78
Fax: +49 7033 40600 79
E-Mail: info@kst-ag.de
Internet: www.kst-ag.de
ISIN: DE000A161309
WKN: A16130
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1273719
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1273719  27.01.2022 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1273719&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.