Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: GK Software setzt nach vorläufigen Zahlen Umsatzwachstum fort

GK Software AG  / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen
 
 25.11.2014 08:29
 
 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
 DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Schöneck, 25. November 2014 - Die GK SOFTWARE AG konnte nach vorläufigen Zahlen in den ersten neun Monaten des Jahres 2014 ihren Umsatz um 6,7 Prozent auf 30,56 Mio. Euro ausweiten (Q3 2013 = 28,65 Mio. Euro). Das EBIT lag bei -2,2 Mio. Euro (Q3 2013 = -0,70 Mio. Euro). Die EBIT-Marge betrug, bezogen auf den Umsatz, -7,3 Prozent (9M 2013 = -2,4 Prozent). Aus Sicht des Vorstandes ist weiterhin damit zu rechnen, dass die Umsätze insgesamt die des Vorjahres übersteigen werden. Abweichend von der bisherigen Prognose für das Geschäftsjahr 2014 kann jedoch keine Ergebnismarge angegeben werden. Die Hauptursache dafür ist, dass erwartete Projektgewinne sich bisher verzögert haben. Der vollständige Neun-Monats-Bericht wird voraussichtlich am 27. November 2014 unter der Adresse: http://investor.gk-software.com/de/veroeffentlichungen/financial-reports?t ask=download&cid[0]=229 veröffentlicht. GK Software AG Waldstraße 7 08261 Schöneck Deutschland WKN 757142 ISIN DE0007571424 Notiert: Frankfurt (Prime Standard) (Ende der Ad-hoc-Mitteilung) 25.11.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: GK Software AG Waldstraße 7 08261 Schöneck Deutschland Telefon: +49 (0)3 74 64 84 - 0 Fax: +49 (0)3 74 64 84 - 15 E-Mail: info@gk-software.com Internet: www.gk-software.com ISIN: DE0007571424 WKN: 757142 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.